#1

Tochter~I miss you so much

in Familie & Verwandte 15.06.2017 21:33
von Charlotte Hanson | 186 Beiträge


Name|Alter|Wesen:
»Charlotte Hanson, 20, Hybridin
Story:
» [sbox][style=font-size:11pt][i]Charlotte stammt ursprünglich aus Florida. Als Einzelkind wuchs sie bei ihren Eltern auf, mit ihrem Cousin Ethan und ihrer Cousine Juliette hatte sie immer guten Kontakt. Als sie 16 Jahre alt wurde löste sie das Gen aus und kam zunächst nicht damit klar. Sie hasste sich selbst und hoffte es einfach, dass sich dies bald ändern würde, doch als Charlotte 18 Jahre wurde erkrankte sie an eine vererbbare Krankheit, welche eigentlich unheilbar war. Sie hatte das Gefühl das wirklich alles und jeder sie hasste. Einige Jahre hielt sie es durch und sie verliebte sich in einen jungen Mann, welcher schon seit sie klein war ihr bester Freund war. Die beiden bekamen eine Tochter, doch genau in diesem Jahr ging es Charlotte wieder schlechter. Sie kam ins Krankenhaus und da sie mit Klaus schon vorher im Kontakt stand, fragte sie ihn ob er sie verwandelt, was er auch tat- dadurch wurden die beiden gute Freunde. Ihr damaliger Freund, dachte sie sei tot und verschwand spurlos mit dem Kind der beiden, seit dem hatte sie kein Kontakt mehr mit den beiden, doch sie sucht diese und würde alles dafür tun um die beiden wieder zu finden.
Seit einiger Zeit ist sie wieder in Mystic Falls und versucht hier neu anzufangen.

 
Avatar
»Cara Delevingne



Name: Hanson

Vorname: freiwählbar

Alter: 2 Jahre alt, ggf. auch etwas älter

Charakterzüge: wie ein kleines Kind eben ist ^^

Beziehung zum Sucher: Suche meine Tochter

Neigung(Gut/Böse): gut

Wesen: Mensch {vielleicht Werwolfsgen, aber noch nicht ausgelöst}

Familie: Mich und dein Dad

Avatarwunsch: freiwählbar, aber irgendwas süßes *-*

Gemeinsame Geschichte: Nachdem meine Krankheit immer schlimmer wurde und ich wusste, dass es keinen anderen Weg mehr gab als mich von Klaus verwandeln zu lassen, bin ich mit dir und deinem Vater zusammen nach Mystic Falls gegangen um diesen Schritt zu wagen. Doch alles verlief nicht so, wie ich es mir erhofft hatte, meine Verwandlung dauerte länger als erhofft und so dachte dein Dad, ich hätte es nicht geschafft und gemeinsam mit dir ging er.
Doch als ich wieder zu mir kam, wart ihr weg, ich hab alles versucht euch irgendwie zu finden und doch leider vergebens. Nun jedoch kommt ihr beide, nach fast einem Jahr zurück (kann auch länger sein), da du dich immer wunderst das deine Mom scheinbar verschwunden ist und dein Dad nun doch auch endlich Klarheit will. So treffen wir wieder aufeinander, ob es so wird wie früher, wird man sehen

Sonstiges: bitte sei aktiv ich möchte nicht nach zwei Wochen wieder suchen müssen und vor allem hab Spaß



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Samantha Bones
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1621 Themen und 63513 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen