Privat gestellt- Der Bereich ist da, wenn jemand seine Storyline ohne Druck schreiben möchte
#1

Familie [Eltern, große Schwester, unbekannter Bruder]

in Familie & Verwandte 11.02.2018 12:30
von Victoria Cooper | 284 Beiträge


Name|Alter|Wesen:
»Victoria Cooper |21 | Mensch (mit Unausgelöstem Werwolfgen)
Story:
»

20.Juli 1996. Ein ruhiger und angenehmer Morgen, an welchem Victoria Cooper, als zweite Tochter von Joseph und Liz Cooper zur Welt kam. Die kleine Familie war nun endlich glücklich. Zusammen lebte die kleine Familie in einem Haus in Seattle. Die Kindheit verbrachte sie relativ normal Schon in den ersten Jahren ihrer Schullaufbahn, war sie sehr fokussiert und übersprang sogar eine Klasse. Es war ziemlich seltsam, immerhin kannte sie die meisten nicht aus dem Jahrgang über ihr und somit wurde sie doof angeschaut. Da ihr bester Freund weiterhin ein Jahrgang unter ihr war, hasste sie diese Zeit und überredete die Schulleitung, dass sie wieder zu ihrem besten Freund konnte.
Als sie 9 Jahre alt wurde bekam Victorias Dad einen neuen Job in New Orleans, weshalb die Familie umziehen musste. Natürlich hasste sie es, immerhin waren ihre Freunde alle in Seattle und sie konnte sich nicht vorstellen irgendwo anders zu leben. Doch es kam, wie es kommen musste und sie zogen ein Monat später um. Schweren Herzen verabschiedete sie sich von allen. Es war ein seltsames Gefühl in eine komplett fremde Stadt zu sein, aber sie fand sich recht schnell zurecht, kam gut in der Schule zurecht, fand schnell neue Freunde und hielt auch teilweise Kontakt mit einigen wichtigen Leuten aus Seattle. In New Orleans zog die kleine Familie wieder in ein Haus, am Rand der Stadt . Sie freundete sich schnell mit de Nachbarsjungen an, der sie irgendwo an ihren besten Freund erinnerte. Gemeinsam gingen die beiden zur Schule und er brachte die Blondine so schnell in seinen Freundeskreis. Wofür sie ihn immer noch sehr dankbar ist.
Die Schulzeit war also doch nicht so schlimm, wie sie erst gedacht hatte. Vic hatte ein sehr gutes Verhältnis mit ihrer großen Schwester und dies zeigte sich so auch in der Schule wieder, sie machten viel miteinander, auch wenn sie 4 Jahre auseinander lagen. Sie schloss die Schule ab und began ihr Traumstudium, Journalismus. Das was sie immer machen wollte. Trotzdem, um nicht vollkommen von ihren Eltern abhängig zu sein, began sie einen Job als Kellnerin. Es war ein großer Schritt, aber bisher klappt alles so wie sie es sich vorgestellt hatte. Vor ein paar Monaten lernte sie Gabriella kennen, die Rothaarige war ihr sofort sympathisch, auch wenn sie nicht verstanden hatte, wieso sie so darauf bedacht war, mit ihr Zeit zu verbringen. Aber die beiden wurden schnell beste Freundinnen und sie könnte sich nicht vorstellen, ohne sie zu sein. Es würde ein großes Teil in ihrem Leben fehlen. Vor gut ein paar Wochen traf sie zudem auf Alex, was sie hinterher erfuhr, der Cousine von Gabriella, er verhielt sich von Anfang an komisch und sie hatte keine Ahnung, woran das lag. Doch sie würde es wohl noch herausfinden und die Zukunft wird ihr noch einige zeigen, was sie sicherlich nicht so toll finden wird.



Avatar
» Lili Reinhart




Name:
» Cooper| Cooper
Vorname:
»Frei wählbar (ich hab dich in der Story Liz genannt, aber kann gerne geändert werden)| Freiwählbar (ich hab dich in der Story Joseph genannt, aber kann auch gerne geändert werden)
Alter:
»zwischen 43 und aufwärts | zwischen 44 und aufwärts
Charakterzüge:
» frei fühlt euch wohl| frei fühlt euch wohl
Beziehung zum Sucher:
»Mutter |Vater
Neigung (gut/Böse):
» gut| gut (aber natürlich auch gern Tendenz zum bösen, wie ihr mögt)
Wesen:
»Mensch, Hexe| Mensch mit Werwolfgen (egal ob ausgelöst oder nicht)
Familie:
»Victoria, xxx (Tochter), xxx (Sohn) Cooper
Avatarwunsch:
»Mädchen Amick| Lochlyn Munro

Gemeinsame Geschichte:
»Ursprünglich kommen wir aus Seattle, doch als Vic 9 war, mussten sie umziehen da ihr Vater ein Job in New Orleans bekommen hat. Seit her leben sie nun in New Orleans. Vor ein paar Wochen ist Vic aus dem Haus der Familie ausgezogen, ob es einen Grund hatte oder einfach nur weil sie eigenständiger werden wollte, würde ich gerne gemeinsam klären.
Probepost? Ja, ein neuer| ja, aber ein alter Post reicht| Nicht notwendig
» Nein ich vertrau euch da
Sonstiges|Weitere Anmerkungen:
» Habt Spaß am Charakter, seit aktiv und joar. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr da seit



Name:
» Cooper
Vorname:
» frei wählbar
Alter:
» zwischen 23 und 25
Charakterzüge:
» liebevolle Schwester
Beziehung zum Sucher:
» große Schwester
Neigung (gut/Böse):
» gut
Wesen:
»Mensch (unausgelöstes Werwolfgen, wenn du nach Dad kommst), Hexe (falls unsere Mom eine Hexe ist, hast du diese Eigenschaft übernommen), Jäger (vielleicht weißt du ja übers Übernatürliche Bescheid)
Familie:
» Victoria, unsere Eltern, unseren unbekannten Bruder
Avatarwunsch:
»Tiera Skovbye

Gemeinsame Geschichte:
» Unsere Beziehung war schon immer die beste, klar gab es ab und an Streitigkeiten, aber diese waren immer schnell vergessen. Wir sind zusammen groß geworden und konnten uns auch nie vorstellen, dass es mal anders wäre. Ob du noch zu Hause wohnst, ist dir überlassen, aber natürlich haben wir immer noch Kontakt, sehr guten sogar!
Probepost? Ja, ein neuer| ja, aber ein alter Post reicht| Nicht notwendig
»nein ich vertrau euch da
Sonstiges|Weitere Anmerkungen:
»Habt Spaß am Charakter, seit aktiv, natürlich müsst ihr nicht 24/7 online sein, bin ich auch nicht. Aber eine gewisse Aktivität wäre schon super.



Name:
» vielleicht Cooper, vielleicht hast du auch einen anderen Namen angenommen
Vorname:
» Frei wählbar
Alter:
» zwischen 25 und 27 (du bist der älteste von uns)
Charakterzüge:
» euch überlassen, du kennst dich am besten
Beziehung zum Sucher:
» unbekannter großer Bruder
Neigung (gut/Böse):
» so ein Mittelding, vielleicht auch Tendenz zum bösen
Wesen:
»Mensch, Werwolf, Jäger, vielleicht auch seit kurzem Vampir, Hybrid?
Familie:
» deine Adoptiveltern, und die Familie Cooper
Avatarwunsch:
»Hart Denton
Gemeinsame Geschichte:
»Im großen und ganzen kann man sagen, dass wir uns bisher noch nicht begegnet sind. Unsere Mom war jung mit dir Schwanger und nach deiner Geburt musste sie dich, auf Wunsch ihrer Eltern abgeben und auch weil sie zu jung war ein Kind alleine groß zu ziehen. Daraufhin kamst du in eine Adoptivfamilie, wie du mit dieser klar kamst, weißt nur du. Aber du stellst schnell fest, dass du nicht in diese Familie gehörst und stellst Nachforschungen an über deine richtige Familie. Vor ein paar Wochen erfuhrst du, dass wir in New Orleans leben und machst dich sofort auf den Weg. Nun treffen wir das erste mal aufeinander. Genaueres gerne Intern!
Probepost? Ja, ein neuer| ja, aber ein alter Post reicht| Nicht notwendig
»nein ich vertrau euch da
Sonstiges|Weitere Anmerkungen:
»So wie oben, habt Spaß am Charakter und bringt eine gewisse Aktivität mit euch


zuletzt bearbeitet 12.02.2018 14:32 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Malachai Parker
Besucherzähler
Heute waren 72 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1686 Themen und 65173 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen