#1

Eltern

in Familie & Verwandte 11.06.2017 23:13
von Liam Parker | 83 Beiträge


Name|Alter|Wesen:
»Liam Parker|23|Werwolf
Story:
»Mein Leben begann am 22 September 1994. Es war eine stürmische Vollmond Nacht, in welcher ich geboren wurde... so stürmisch fing schon da mein ganzes Leben. In dieser Nacht erfuhren meine Eltern, dass ich eine schwere Lungenkrankheit habe und das diese, irgendwann meinen Tod bedeuten würde. Ein Schock für meine Eltern, doch das war ihnen nicht zu verübeln. Aber man konnte sagen, schon damals war mein Leben scheiße und so zog sich das durch die Jahre durch.
Meine Familie versuchte mich immer vor allem zu schützen und aus allem rauszuhalten, ganz ehrlich, für ein Kind, dass schlimmste was man hätte machen können. Doch ich durfte mich nie groß anstrengen, denn sonst bekam ich Asthmaanfälle, welche so schlimm waren, dass ich schon fast einmal gestorben wäre. Aber ich konnte eben nicht hören und wollte ein ganz normales Leben wie alle anderen führen, nicht von meiner Krankheit gehindert. Tja... Ich schaffte es, wie man sieht irgendwie doch, zwar mit ein paar Einschränkungen, aber ich schaffte es.
Mit 17 löste ich mein Werwolfgen aus und fühlte mich noch mehr verarscht als sonst was. Man konnte schon sagen, meine Wutanfälle nahmen noch mehr zu als sonst was. Wer hatte schon so viel Pech im Leben als ich? Ihr fragt euch sicher, wie hat er denn sein Gen ausgelöst, doch ich werde darüber nie im Leben reden, eher sterbe ich. Nach jedem Vollmond bin ich so geschafft, dass ich erst einmal mehrerer Stunden benötige, um mich vollkommen davon zu erholen, noch länger als sonst ein Werwolf. Doch wie lange ich das noch durchhalten werde, ist die Frage aller fragen, denn es ist jedes mal Lebensgefährlich für mich. Aber ich versuch mein Leben so gut es geht zu leben. Ich will nicht als der Junge mit der Krankheit gesehen werden, weshalb ich mich meistens verstelle... ich will eben nicht bemitleidet werden. Ja...Sonst kann man eigentlich nicht viel zu mir sagen.... Ach doch, seit kurzem lebe ich nun in Mystic Falls und versuch vielleicht irgendwie mit Niklaus Mikaelson zu reden, damit er mich verwandelt... Damit ich weiter Leben kann und zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen kann.
In Mystic Falls lernte sie auch die junge Werwölfin Rebecca kennen, am Anfang stritten sie sich nur und kamen überhaupt nicht klar, aber seit dem er sich ihr gegenüber anders verhält, kommen sie recht gut miteinander fest.
Avatar
»Skylar Astin



Name: Parker

Vorname: freiwählbar (bei beiden)

Alter: beide zwischen 40 und 46

Charakterzüge: beschützerisch, übervorsichtig etc.

Beziehung zum Sucher: Eltern

Neigung(Gut/Böse): gut

Wesen: Werwolf (Vater) und Mensch (Mutter) wäre toll

Familie: Liam

Avatarwunsch: frei wählbar, aber dem Alter entsprechend

Gemeinsame Geschichte: ein teil steht in Liams Story, den Rest klären wir noch

Sonstiges: seit kreativ
 



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Samantha Bones
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1621 Themen und 63513 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen